Essen & Trinken

Zitronenriegel mit Shortbread Crust

Sie benötigen nur 7 Zutaten, um diese Zitronenriegel herzustellen. Die Zitronenquarkfüllung ist extra dick und cremig und sitzt auf einer unwiderstehlichen Butterkekskruste. Backen Sie Zitronenriegel immer bei einer niedrigeren Temperatur, um ein Überbacken zu vermeiden. Sie sind einfach die besten Zitronenriegel und eignen sich perfekt für Picknicks, Backenverkäufe, Frühlingsbrunchs, Babypartys und Brautduschen.

Heute bringe ich Ihnen bei, wie man Zitronenriegel macht. Ich liebe dieses Zitronendessert-Rezept so sehr, dass ich es in meinem ersten Kochbuch, Sallys Backsucht, veröffentlicht habe. Dies sind die besten Zitronenriegel, und ich verwende diese Aussage nicht leichtfertig. Nach 1 Geschmack bin ich zuversichtlich, dass Sie zustimmen werden. Jeder braucht dieses Rezept.

Der Vorgang ist ziemlich einfach und ich führe Sie durch jeden Schritt im Video-Tutorial unten. Nimm frische Zitrusfrüchte und lass uns backen. Frühling ist in der Luft!

Nur 7 Zutaten in diesen Zitronenriegeln

Butter: Geschmolzene Butter ist die Basis der Shortbread-Kruste.
Zucker: Zucker versüßt die Krusten- und Zitronenquarkfüllungsschichten. Nicht nur das, es funktioniert mit den Eiern, um die Zitronenfüllung aufzubauen. Wenn reduziert, ist die Füllung zu nass.
Mehl: Mehl wird auch in beiden Schichten verwendet. Wie Zucker verleiht es der Zitronenfüllung Struktur. In diesen Tagen füge ich der Shortbread-Kruste etwas mehr Mehl hinzu als in meiner Kochbuchversion. Sie können mit 2 Tassen davonkommen, aber zusätzliche 2 Esslöffel helfen wirklich, das Fundament der Zitronenriegel zu verfestigen.
Vanilleextrakt: Ich verwende 2 Teelöffel Vanilleextrakt in der Shortbread-Kruste. Nicht viele Zitronenriegelrezepte erfordern Vanilleextrakt und ich verspreche Ihnen, dass dies mein bestgehütetes Geheimnis ist.
Salz: Ohne Salz wäre die Kruste zu süß.
Eier: Eier machen den größten Teil der Struktur aus. Ohne sie hast du Zitronensuppe!
Zitronensaft: Ich empfehle dringend, Zitronensaft zu verwenden, der aus frischen Zitronen gepresst wird. Sie können auch andere Zitrusfrüchte wie Blutorange, Grapefruit oder Limettensaft verwenden.