Entertainment Musik

Playboi Carti (offiziell) kehrt auf dem neuen Track “@ MEH” zurück

Mandatory Credit: Photo by Trish Badger/imageSPACE/Shutterstock (10471054ax) Playboi Carti AstroWorld Festival, NRG Park, Houston, USA - 09 Nov 2019

Jeder Ad-lib-Lieblingsautor kehrt von seinem spirituellen Aufenthalt in einem neuen, wunderbar unsinnigen Lied zurück.

Playboi Carti hat sehr wenig zu sagen. Das ist keine Kleinigkeit. Cartis Ziel ist es, Musik zu machen, die so dynamisch wie möglich ist, was für ihn oft bedeutet, sich so wenig wie möglich auf Texte zu verlassen. Das Hören eines Carti-Songs bedeutet, sich einer undurchdringlichen Welt loser Aussprache, hypnotisierender Wiederholung und freilaufendem Charisma hinzugeben. Carti ist oft mehr Instrument – oder Bandleader – als Rapper.

Auf “@ MEH”, der ersten offiziellen Veröffentlichung des Quecksilberkünstlers im Jahr 2020 – er hatte in seiner langen Zeit zwischen den Alben so manches inoffizielle Lied – bleibt Carti in seiner Tasche. Produziert von Jetsonmade, Neeko Baby und Deskhop, klingt „@ MEH“ wie ein Fisher-Price Fruity Loops-Jamboree, wie er von einer PlayStation 4 aufgeführt wird. Für den gesamten unter drei Minuten langen Song listet Carti alles auf, was er an „Pussy ass“ hasst Niggas. ” Die Liste ist lang – sie “reden nur Scheiße”, außerdem sind sie nicht “über diese Scheiße”, sie kennen den echten Carti nicht und wissen abschließend nicht, wen sie testen. Es ist nicht kompliziert, aber Carti lässt es alchemistisch klingen. er weigert sich, in Versen zu rappen, seine Ad-libs quietschen und quietschen, während seine Stimme sich in sein charakteristisches höheres Register biegt, das die Fans einfach als Babystimme beschreiben.