Entertainment

Kylie Jenner kritisierte, Stormi einen Diamantring geschenkt zu haben

Kylie Jenner schenkte ihrer einjährigen Tochter zu Weihnachten einen kostbaren Diamantring, aber ihre Tat wird in den sozialen Medien zugeschlagen.

Sie rühmte sich, dass Stormi das beste Weihnachtsfest aller Zeiten genossen hatte, nachdem sie den teuren Diamantring und ein Pony geschenkt bekommen hatte.

The Keeping Up With The Kardashians-Star teilt das Kleinkind mit Ex-Travis Scott und am Vorabend des Weihnachtstages teilte sie einen kurzen Clip der kleinen Hand ihrer Tochter, in der ein Diamantring aufblitzte.

Die 22-Jährige teilte auch ein Foto eines weißen Ponys im Stall mit und benannte es nach Olaf aus Frozen.

Sie beschriftete die Fotos jedoch mit der Nachricht: “OK, aber Stormi hatte das beste Weihnachtsfest aller Zeiten.”

Es ist noch nicht bekannt, wer Stormi das teure Schmuckstück geschenkt hatte, und beide Fotos verschwanden wenige Stunden nach ihrer Veröffentlichung auf mysteriöse Weise aus den sozialen Medien.

Sie erhielt von ihren Anhängern auf Instagram eine Gegenreaktion, weil sie dem Einjährigen erlaubt hatte, solch einen kostbaren und zarten Schmuck zu tragen. Einige ihrer Fans wiesen auch auf die Gefahren des Tragens des Rings hin.

Ein Fan twitterte: “Es tut mir leid, aber es ist so lächerlich, dass Kylie Stormi, eine Zweijährige, einen DIAMANTENRING zu Weihnachten bekam. Ich weiß, dass Menschen für ihr Geld arbeiten, aber dieses Geld hätte dazu verwendet werden können, jemandem Essen in den Körper zu geben, für Arztrechnungen zu bezahlen oder Bäume zu pflanzen. ”

Einer der Kritiker fragte, was genau Stormi mit dem Diamantring machen werde.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Kleinkind einen von Kylies Ringen trug.